Solidargemeinschaft “Menschen in Not” e.V. Lahnstein

Tasnad

Ein sehr großes Problem ist die Eingliederung der Roma in die Gesellschaft. Das beginnt bei der Schulpflicht, da in der
 Grundschule ungarisch, in den weiter führenden Schulen rumänisch gesprochen wird. Besonders die Romakinder sind
dadurch sehr benachteiligt.

Um diesem Missstand entgegenzuwirken ist „Caritas Oradea, Filiala Tasnad“ seit Beginn des Jahres 2020 dabei, mit finanzieller
Hilfe der Europäischen Union, das Dachgeschoss des Caritasgebäudes in Tasnad zu einem Schulungs- und Seminargebäude
 auszubauen. Hier werden künftig Nachhilfestunden mit Hausaufgabenbetreuung, sowie berufsfördernde Seminare angeboten.
Auch Unterricht wie bei einer Berufsschule steht auf dem Programm. Tägliche Mahlzeiten wie auch Gelegenheiten zur
Körperpflege und zum Wäsche waschen sollen zur Teilnahme anregen.